Dienstleistung: Anmeldung Schweizer(in)

  • Anmeldung Schweizer(in)
  • Einwohner- und Fremdenkontrolle
  • Wenn Sie Ihren Wohnsitz in unsere Gemeinde verlegen, haben Sie sich innerhalb von 14 Tagen bei der Einwohnerkontrolle persönlich anzumelden. Für die rechtzeitige Anmeldung der Minderjährigen und Bevormundeten sind deren gesetzliche Vertreter(innen) verantwortlich. Selbstverständlich kann der Ehemann bzw. die Ehefrau die ganze Familie anmelden.
    Bei der Anmeldung sind mitzubringen: Heimatschein oder Heimatausweis, Familienbüchlein (verheiratete oder getrennt lebende Personen), AHV-Ausweis, Austrittserklärung der Kirche (konfessionslose Personen), Krankenkassennachweis (Police oder Karte), Anmeldegebühr von Fr. 20.00.
    Personen, die sich nicht länger als drei Monate in der Gemeinde aufhalten, sind von der Anmeldung befreit.
    Dort wo sich der Mittelpunkt Ihrer Lebensbeziehungen befindet, haben Sie den Heimatschein zu hinterlegen und erhalten als Bestätigung von der Einwohnerkontrolle einen Niederlassungs-
    ausweis. Sofern Sie nur aufenthaltshalber in unserer Gemeinde wohnen (Schüler, Kursteilnehmer, Volontäre, Lehrlinge, Studenten, Heimbewohner), d.h. Sie kehren regelmässig an den arbeitsfreien Tagen an Ihren Wohnsitz zurück, so haben Sie einen von Ihrer Wohnsitzgemeinde ausgestellten Heimatausweis zu hinterlegen und erhalten als Bestätigung einen Aufenthaltsausweis.

    Sie können uns mit obigem internen Formular bereits die nötigen Angaben übermitteln. Ein persönliches Erscheinen ist aber trotzdem noch nötig.


 
Einwohnergemeinde, Kirchplatz 1, CH-3432 Lützelflüh, Telefon +41 (0)34 460 16 11, Fax +41 (0)34 460 16 00, info@luetzelflueh.ch