Dienstleistung: Datensperre

  • Datensperre
  • Einwohner- und Fremdenkontrolle
  • Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Personendaten an Private bekannt gegeben werden, können Sie bei der Gemeindeverwaltung ein begründetes Gesuch um Datensperre einreichen. Dies betrifft ebenfalls die sogenannten Listenauskünfte. Nach den Bestimmungen in Art. 13 des Datenschutzgesetzes ist die Bekanntgabe von Personendaten trotz Sperre zulässig, wenn die verantwortliche Behörde zur Bekanntgabe gesetzlich verpflichtet ist oder wenn die betroffene Person rechtsmissbräuchlich handelt.

 
Einwohnergemeinde, Kirchplatz 1, CH-3432 Lützelflüh, Telefon +41 (0)34 460 16 11, Fax +41 (0)34 460 16 00, info@luetzelflueh.ch